Die Welt ein bisschen grüner machen!

Schon lange legen wir großen Wert auf die Themen „Nachhaltigkeit“ und „Umweltbewusstsein“ und versuchen jeden Tag aufs Neue, unseren ökologischen Fußabdruck zu verbessern.
Zuletzt wurden wir dafür 2021 mit dem Qualitätssiegel „Die grüne Praxis“ als Sieger ausgezeichnet, welches an Unternehmen vergeben wird, die eine nachhaltige Ausrichtung fokussieren.
Gerne stellen wir Ihnen unsere Maßnahmen zum Thema „Klima- und Umweltschutz“ vor und freuen uns, wenn auch Sie uns zukünftig unterstützen, noch grüner zu werden.

Unser grünes Konzept

Unsere Ziele

Wir arbeiten natürlich auch zukünftig daran, unseren ökologischen Fußabdruck zu verbessern und Ressourcen zu schonen:
Dabei ist eines unserer langfristigen Ziele, den gesamten ZMK-Fuhrpark auf E-/Plugin-Hybrid-Fahrzeuge umzustellen. Zudem wollen wir schon in der nahen Zukunft unseren Patienten eine E-Ladestation an unseren Standorten anbieten.
Aktuell sind wir gerade dabei, das „Gipsmodell-freie Labor“ umzusetzen, um so unnötiges Abformmaterial und die damit verbundene Entsorgung zu vermeiden.
Um die Reduzierung des Stromverbrauchs weiter voranzutreiben, tauschen wir außerdem alte, energieineffiziente Geräte aus und optimieren intern die Verteilung und Nutzung von elektronischen Geräten wie Drucker, Scanner etc.