ZMK SCHMERZTELEFON
Kassel-Bad Wilhelmshöhe
0561 - 93 75 90

Zahnärztlicher Notdienst
0180 - 560 70 11

E-MAIL-KONTAKT

KASSEL WILHELMSHÖHE
info@zmk-kassel.com

LABOR
labor@zmk-kassel.com

ABRECHNUNG
abrechnung@zmk-kassel.com

ANFAHRT
Kassel-Bad Wilhelmshöhe Wilhelmshöher Allee 305 34131 Kassel
Niestetal - Sandershausen Hannoversche Straße 19 34266 Niestetal

ÖFFNUNGSZEITEN

KASSEL WILHELMSHÖHE
Montag 08:00 – 18:00 Uhr
Dienstag 08:00 – 18:00 Uhr
Mittwoch 08:00 – 18:00 Uhr
Donnerstag 08:00 – 18:00 Uhr
Freitag 08:00 – 18:00 Uhr

NIESTETAL-SANDERSHAUSEN
Montag 08:00 – 18:00 Uhr
Dienstag 08:00 – 18:00 Uhr
Mittwoch 08:00 – 18:00 Uhr
Donnerstag 08:00 – 18:00 Uhr
Freitag 08:00 – 18:00 Uhr






    Hinweis zum Datenschutz
    Ich habe die Hinweise zum Datenschutz gelesen und akzeptiere diese.

    ZMK Kids Team

    Kinderzahnheilkunde – Bei der ZMK finden Sie Ihren Kinderzahnarzt in Kassel, Sandershausen und Vellmar

    Die ersten Erlebnisse beim Kinderzahnarzt prägen oft ein Leben lang. Deshalb achten wir als Ihr Zahnarzt in Kassel inkl. Vellmar und Sandershausen darauf, dass Angst erst gar nicht entsteht – indem sich unsere Kinderzahnärzte für die Behandlung aller Patienten immer ausreichend Zeit nehmen, ganz besonders bei Kindern.

    Unsere Zahnärztin für Kinder- und Jugendzahnheilkunde, Susanne Hagedorn-Feldner, und ihre Assistenz gehen umsichtig und rücksichtsvoll mit den kleinen und jugendlichen Patienten um, damit ein Zahnarztbesuch bei ZMK zu einer guten und positiven Erfahrung wird.

    Neben der fachgerechten zahnmedizinischen Behandlung nehmen sich unsere Kinderzahnärzte viel Zeit, um Kinder mit der richtigen Zahnpflege vertraut zu machen. Durch die Vermittlung von Wissen in diesem Bereich schafft unser Team die Grundlagen für ein verantwortungsvolles Zahn-Bewusstsein. Aufwändige Behandlungen können so frühzeitig vermieden werden. Denn: Geht es den Kinderzähnen gut, steigen die Aussichten auf eine dauerhafte Zahngesundheit im Erwachsenenalter.

    Wenn die Behandlung von Kinderzähnen bereits nötig ist, ist das richtige Einfühlungsvermögen unverzichtbar. Bei unserer Kinderzahnärztin und ihren Kollegen sind die jungen Patienten gut aufgehoben.

    DIE KLEINE FRÜCHTEBANDE: Zana, Mara und Kalle

    Bei der Behandlung der Zähne unserer jungen Patienten durch Ihren Kinderzahnarzt von ZMK ist oft auch die kleine Früchtebande mit dabei.

    Das sind Zana, die süße Erdbeere, Mara, die schüchterne Karotte, und Kalle, der freche Apfel. Die drei ZMKids-Freunde unterstützen uns, wenn es um die Behandlung unserer jungen Patienten geht. Gemeinsam mit der kleinen Früchtebande wollen wir den Kindern die Ängste vor einer zahnärztlichen Behandlung durch den Kinderzahnarzt nehmen. Durch sie wird der Zahnarztbesuch für die Kinder zu einer angenehmen Erfahrung, die sogar Spaß macht.

    RÄUMLICHKEITEN

    Unsere Behandlungsräume in der auf Kinder ausgerichteten Fachabteilung ZMKids, die Sie in unserer Zahnarztpraxis vorfinden, sind bestens auf die Bedürfnisse junger Patienten abgestimmt.

    Eine freundliche, kindgerechte Gestaltung der Räume sorgt direkt für ein angenehmes Wohlbefinden und erleichtert somit die anstehende Behandlung durch den Kinderzahnarzt.

    SEDIERUNG UND NARKOSE BEI KINDERN UND JUGENDLICHEN

    Wenn die Angst vor einer anstehenden zahnmedizinischen Behandlung durch den Kinderzahnarzt zu groß wird, können die Zahnärzte unserer Zahnarztpraxis eine Betäubung durchführen.

    Um herauszufinden, welche Variante für die jungen Patienten bei Bedarf am besten geeignet ist, nehmen wir uns Zeit und klären das weitere Vorgehen gemeinsam mit den Kindern und ihren Eltern in einem persönlichen Gespräch.

    Bei vielen Kindern ist die Lachgassedierung die erste Wahl. Diese hat eine beruhigende und angsthemmende Wirkung auf den Patienten. Bei komplexeren Sanierungsfällen und starker Angst ist eine Vollnarkose oder Intubationsnarkose sinnvoll, da der Patient hier während der Behandlung keine Schmerzen wahrnimmt und sich auch im Anschluss an nichts erinnert. Weiterführende Informationen zu unserer ITN-Behandlung erhalten Sie hier.

    Eine Sedierung oder Intubationsnarkose bieten wir für unsere kleinen Patienten ab einem Alter von 5 Jahren an. Auch die Lachgassedierung ist je nach Kind erst ab einem gewissen Alter zu empfehlen.

    Unsere Zahnärzte beraten Sie gerne und stehen Ihnen für Fragen zur Verfügung.

    zur Startseite Zahnarzt Kassel

    BILDERGALERIE DER KLEINEN KÜNSTLER

    Natürlich möchten wir, dass sich unsere Patienten und Besucher von klein auf bei uns wohlfühlen. Aus diesem Grund haben wir in unseren Wartezimmern eine gemütliche Kinderecke für unsere jüngsten Patienten eingerichtet. Beim Lesen, Malen oder Spielen vergehen mögliche Wartezeiten wie im Flug.

    Die künstlerischen Fertigkeiten begeistern uns Tag für Tag. Daher haben wir hier für Sie zur Einsicht eine kleine Auswahl an Kunstwerken zusammengestellt.

    Wir bedanken uns herzlich bei den kleinen Künstlern für ihre Bilder und freuen uns auf weitere von euch.

    Kinderzahnarzt Kassel

    Ein Zahnarztbesuch ist für Kinder ein heikles Thema. Wer noch nie in der Zahnarztpraxis war, fühlt sich unsicher. Er weiß nicht, was ihn erwartet. Sterile Praxis-Räumlichkeiten, laute Geräusche und Instrumente können Furcht auslösen. Einige kleine Patienten haben auch negative Erfahrungen in anderen Zahnarztpraxen gesammelt und von daher eine Angst vor dem Zahnarzt entwickelt. Um dies im Vorfeld zu vermeiden, hat sich ZMK Kassel der besonderen Fürsorge junger Patienten verschrieben. Mit viel Einfühlungsvermögen, spielerischem Lernen, angenehmem, kindgerechtem Ambiente und motivierenden Farben im Warte- und Behandlungszimmer, geht das sensible, kompetente Team auf die Kleinen ein. Ziel der verständnisvollen Kinderzahnärztin ist, dass der ZahnarztTermin von den Kindern als positives Erlebnis wahrgenommen wird.

    Wann sollten Kinder zum ersten Mal zum Zahnarzt?

    Der erste Besuch beim Zahnarzt ist nicht an ein bestimmtes Lebensjahr gebunden. Eltern und Kinder sind jederzeit zu einem Kennenlern-Termin, zunächst ohne zahnärztliche Behandlung, willkommen. So können sich die Kinder langsam an die regelmäßigen Zahnarztbesuche gewöhnen.

    Wir begrüßen Sie mit einem Lächeln! Die ZMK KasselWilhelmshöhe hat viel Erfahrung in Kinderzahnheilkunde und stets für alle Anliegen ein offenes Ohr. Die Kids werden herzlich empfangen und mit Empathie an die einzelnen Behandlungsmethoden sowie präventive Maßnahmen wie Prophylaxen und professionelle Zahnreinigung herangeführt. Die hauseigene Entwicklerin einer speziellen Dental-Prophylaxe für Kids macht die Vorsorge leicht. Die Basis bildet die Zahnputzschule, die den Kindern das richtige Zähneputzen zur Vermeidung von Karies vermittelt. Gemeinsamen Üben bereitet die Kinder auf die korrekte Zahnpflege und Mundhygiene in Eigenregie vor. Auch ein Kariesrisikotest ist sinnvoll, der in der Praxis routiniert durchgeführt wird. Schon in jungen Jahren kann so das Risiko für spätere Zahnerkrankungen minimiert werden. Gesunde Zähne sind schließlich die Säulen langer ganzheitlicher Vitalität.

    Was ist das Besondere am Kinderzahnarzt Kassel?

    Der kleine Patient steht bei ZMK KasselWilhelmshöhe von Anfang an im Zentrum der Aufmerksamkeit der rücksichtsvollen Zahnärzte. Mit Empathie und Erfahrung meistern die Kinderzahnärzte am Standort Guxhagen Bebelplatz die verantwortungsvolle Aufgabe, Kindern die Wichtigkeit von Zahngesundheit nahezubringen. Die Zahnärzte der ZMK Kassel sehen die Zahnerhaltung und die Optimierung des Gebisses von jungen Patienten als tägliche Herausforderung an. Die Kinder fühlen sich in dem von Harmonie geprägten, familiären Praxis-Umfeld wie zuhause und verlieren die Angst. Die Zahnärztinnen der ZMK Kassel behandeln nicht nur, sie legen auch großen Wert auf eine gute Kommunikation mit den Eltern und den jungen Patienten. Zwischenmenschlichkeit wird in dieser Zahnarztpraxis großgeschrieben. Wenn die kleinen Patienten den Aufenthalt in der Zahnarztpraxis als angenehm empfinden, kommen sie unbeschwert und unvoreingenommen zum nächsten Termin.

    Wartezeiten: Wie lange dauert es bis zum Termin?

    Eltern wird dringend empfohlen, ohne Stress zum Termin beim Kinderzahnarzt zu kommen, damit keine Unruhe bei den kleinen Patienten aufkommt. Besser ist es, einen zeitlichen Puffer einzuplanen. Hektik macht nervös – dies überträgt sich auch auf die Kids. Eventuelle Wartezeiten werden durch die Wohlfühl-Ecke für Kinder überbrückt. Sie ist mit Utensilien zum Malen, Lesen und Spielen ausgestattet. Auf diese Weise kann keine Langeweile und kein Unbehagen aufkommen. Eine Bildergalerie der kleinen Künstler schafft zusätzlich Vertrauen in die eigenen Fähigkeiten. Die Angst vor Zahnbehandlungen schrumpft.

    Der Besuch beim Kinderzahnarzt wird darüber hinaus durch die hausinterne Fachabteilung ZMK Kids günstig beeinflusst.

    Fachabteilung ZMK Kids: Was ist das?

    Die angenehm eingerichteten Behandlungsräume der Fachabteilung ZMKids orientieren sich an den Bedürfnissen von Kindern und Jugendlichen. Sie nehmen die Schwellenangst. Eine helle, einladende Raumgestaltung der Praxis und ein relaxtes Klima sorgen für Entspannung beim jungen Patienten und schaffen beste Voraussetzungen für eine angstfreie Behandlung durch den Kinderzahnarzt. Den Kindern wird alles genau erklärt und auf ihre Fragen präzise eingegangen. In der Praxis von ZMK Kassel gibt es während der Sprechstunde keinen Blick auf die Uhr. Wer Angst vor dem Zahnarzt hat, darf jederzeit mit den Zahnärzten darüber reden. Keiner wird hier ausgelacht. Das gesamte Team nimmt sich Zeit für das Befinden von Kindern und widmet sich intensiv den Gründen für das charakteristische mulmige Gefühl im Magen.

    Wie bereiten Eltern ihr Kind auf den ersten Zahnarztbesuch vor?

    Auf keinen Fall von den eigenen Ängsten sprechen! Das verunsichert das Kind. Auch ein „Das tut nicht weh!“ oder ein „Du brauchst keine Angst zu haben!“ ist kontraproduktiv. Bilderbücher, in denen es um Zähne oder vielleicht sogar einen Zahnarztbesuch geht, können hingegen gute Hilfestellung leisten. Das spielerische Vorbereiten wie das Zählen der Zähne, auch von den Lieblings-Stofftieren des Kindes, stimmt positiv auf den Termin in der Praxis ein. Auch ein gemeinsam angeschauter Animationsfilm wie die „Zahnfee“ hat einen beruhigenden, bestärkenden Effekt.

    Wie läuft die Untersuchung beim Kinderzahnarzt in Kassel ab?

    Die Zahnärzte erklären den Kindern in leicht verständlicher Sprache die Verwendung der Instrumente. Nach einem gründlichen Zahn- bzw. und Mundraum-Check-up erfolgt – wenn nötig – der individuelle Behandlungsplan. Auch Röntgenbilder geben Aufschluss über den aktuellen Zahn- und Kieferstatus.

    Die Kinderzahnärztin geht jeden einzelnen Schritt mit dem kleinen Patienten gemeinsam, so dass er Stück für Stück seine Angst verliert und nicht überfordert wird. Die Folge: Das Kind fühlt sich dem Zahnarzt gegenüber nicht ausgeliefert. Sensitive Kids entwickeln sonst irgendwann ein Autoritäten-Problem oder eine Zahnarztphobie. Auch das bekannte Weißkittel-Syndrom kann so vermieden werden.

    Welche Betäubung bei starker Zahnarztphobie von Kindern?

    Manche Kinder quält mehr als ein flaues Gefühl im Bauch. Die Ängste sitzen so tief, meist aufgrund schlechter Erfahrungen, dass eine Sedierung ratsam ist. Die passende Anästhesie reduziert dann die nervlichen Strapazen der Kleinen deutlich. Der gewählten Betäubung geht immer eine umfassende Beratung der Zahnärztin voraus. An dieser Stelle hat sich besonders die Sedierung mit Lachgas bewährt, die jedoch altersabhängig ist. Bei Patienten ab fünf Jahren dürfen Sedierungen und die Intubationsnarkose angewandt werden. Der Zahnarzt entscheidet im Einzelfall, welche Methode zum Einsatz kommt. Eine Vollnarkose ist bei komplexen Eingriffen wie Eingliedern von Zahnersatz indiziert. Eine umfassende Beratung räumt Zweifel und offene Fragen aus. Sanfte Verfahren stehen bei den Zahnärzten der ZMK Kassel an erster Stelle. Gemeinsam mit den Eltern und den kleinen Patienten wird die jeweils beste Therapie gefunden.