ZMK SCHMERZTELEFON
Kassel-Bad Wilhelmshöhe
0561 - 93 75 90

Zahnärztlicher Notdienst
0180 - 560 70 11

E-MAIL-KONTAKT

KASSEL WILHELMSHÖHE
info@zmk-kassel.com

LABOR
labor@zmk-kassel.com

ABRECHNUNG
abrechnung@zmk-kassel.com

ANFAHRT
Kassel-Bad Wilhelmshöhe Wilhelmshöher Allee 305 34131 Kassel
Niestetal - Sandershausen Hannoversche Straße 19 34266 Niestetal

ÖFFNUNGSZEITEN

KASSEL WILHELMSHÖHE
Montag 08:00 – 18:00 Uhr
Dienstag 08:00 – 18:00 Uhr
Mittwoch 08:00 – 18:00 Uhr
Donnerstag 08:00 – 18:00 Uhr
Freitag 08:00 – 18:00 Uhr

NIESTETAL-SANDERSHAUSEN
Montag 08:00 – 18:00 Uhr
Dienstag 08:00 – 18:00 Uhr
Mittwoch 08:00 – 18:00 Uhr
Donnerstag 08:00 – 18:00 Uhr
Freitag 08:00 – 18:00 Uhr






    Hinweis zum Datenschutz
    Ich habe die Hinweise zum Datenschutz gelesen und akzeptiere diese.

    PROTHETIK: der ZAHNERSATZ

    Mit dem Begriff Prothetik werden alle Bereiche beschrieben, die sich um den Zahnersatz drehen – von der Planung über die Herstellung bis hin zur Eingliederung fehlender Zähne.
    Dabei gibt es mehrere Möglichkeiten, das Fehlen natürlicher Zähne mithilfe von Zahnersatz zu korrigieren. Ob Brücken, Kronen oder Prothesen – unser Ziel ist es immer, ein für unsere Patienten perfektes Ergebnis zu erreichen, mit dem sie wieder ungehemmt lächeln können. Denn kleine Zahnlücken sind zwar sympathisch, aber größere dann doch ein Fall für das Zahnarzt-Team von ZMK.

     

    KRONEN UND BRÜCKEN

    Ist ein großer Teil des Zahnes zerstört, wird dieser durch eine Keramik-Krone ersetzt. Dabei wird die Keramik-Krone auf dem verbliebenen Zahnmaterial (Zahnstumpf) befestigt.
    Zahnkronen können auch aus Goldlegierungen hergestellt werden. Abhängig vom Zustand des Zahnes und der richtigen Indikationsstellung ermitteln wir in einem Beratungsgespräch mit unseren Patienten das passende Zahnmaterial des Zahnersatzes.

    GANZ LOCKER ZU FESTEN DRITTEN - FESTE ZÄHNE, SOFORT!

    FESTE DRITTE ZÄHNE IN NUR EINEM TAG

    Gute Zähne brauchen wir bei so vielen Dingen, die unser Leben lebenswert machen:
    Lachen, Reden, Essen oder einfach nur schmerzfrei sein. Aus diesem Grund gibt es „FESTE ZÄHNE, SOFORT!“ – eine hochmoderne Methode zum schnellen und unkomplizierten Ersatz der zweiten Zähne.

    Bei vollständiger Zahnlosigkeit oder bei drohendem Verlust der Zähne können wir mithilfe von nur vier Zahnimplantaten die Funktion der natürlichen Zähne in ästhetischer Perfektion wiederherstellen – und Ihnen damit Ihr persönliches Wohlbefinden und Ihre natürliche Ausstrahlung zurückgeben. In nur einer Behandlung werden die nicht erhaltungsfähigen Zähne entfernt, die Implantate eingebracht und ein festsitzender, therapeutischer Zahnersatz eingesetzt. Das Ganze vollkommen angst- und schmerzfrei unter Dämmerschlaf oder Narkose.

    DIE VORTEILE VON „FESTE ZÄHNE, SOFORT!“

    Schöne, feste Zähne innerhalb eines Tages

    • Geeignet für so gut wie alle Patienten
    • Sehr gut geeignet auch für Angstpatienten, da vollkommen schmerzfrei
    • Die sonst oft notwendige Transplantation von Knochen kann in den meisten Fällen vermieden werden.
    • Anders als bei einer Vollprothese bleibt Ihr Gaumen völlig frei. Sie können wieder unbeschwert lachen und genießen.
    • Festsitzender Zahnersatz nach dem »FESTE ZÄHNE, SOFORT!«– Konzept (4 Implantate pro Kiefer) ist um ca. 30% günstiger als mit der konventionellen Methode (Knochenaufbau und 6-8 Implantate pro Kiefer).

    Mehr Infos in Ihrer Zahnarztpraxis ZMK in Kassel inkl. Vellmar und Sandershausen.

    zur Startseite Zahnarzt Kassel

    Zahnersatz Kassel

    Ein strahlendes Lächeln und intakte Zahnreihen signalisieren Vitalität und Attraktivität. Glatte, gepflegte Zähne und ein lückenloses Gebiss sind ästhetisch und werden vom Gegenüber als anziehend wahrgenommen. Auch der soziale Faktor ist in puncto Zahnstatus entscheidend. Zum unverwechselbaren Charisma gehören Mundgesundheit und schöne weiße Zähne einfach dazu. Manchmal muss der Natur mit hochwertigem Zahnersatz nachgeholfen werden, um die Zähne lange zu erhalten und stabile gesundheitliche Voraussetzungen zu schaffen. Der Zahnarzt in Kassel schenkt seinen Patienten die volle Aufmerksamkeit und bietet unterschiedliche Therapien im Hinblick auf perfekt sitzenden Zahnersatz erstklassiger Qualität an. Jahrelange Erfahrung in der Zahnmedizin, ein freundliches Ambiente und ein Höchstmaß an Empathie zeichnen die Zahnarztpraxis ein.

    Was erwartet den Patienten in der Zahnarztpraxis in Kassel?

    Zur Philosophie der Zahnarztpraxis in Kassel gehört die ganzheitliche Behandlung des Patienten. Jeder kompetenten, effektiven Behandlung geht eine gründliche Untersuchung und individuelle Beratung in der Praxis voraus. Daran schließt sich in der Regel eine sorgfältige Prophylaxe an, die auch die Maßnahmen der Parodontologie einschließt. Die Besprechungs- und Behandlungstermine laufen in Ruhe, ohne Blick auf die Uhr ab. Die kompetente Zahnarztpraxis bietet ihren Patienten die optimale, nachhaltige Lösung analog zum Zustand von Kiefer und Zähnen. Selbstverständlich werden dabei die Wünsche und Bedürfnisse des einzelnen Patienten berücksichtigt und bestmöglich umgesetzt. Schonende Verfahren und ein konkreter Behandlungsplan machen die Sitzungen überschaubar und belasten den Patienten nicht. Beim Zahnarzt in Kassel erhalten die Patienten ihren Zahnersatz in einem entspannten, professionellen Rahmen unter Verwendung innovativer Technologien und digitaler Methoden. Die Entscheidung für Implantate, Brücken und Kronen ist eine persönliche Angelegenheit –  die Vertrauensbasis zwischen Zahnarzt und Patient muss stimmen. Bei der Zahnarztpraxis in Kassel steht die langfristige Mundgesundheit im Vordergrund. Der Patient wird ausführlich beraten vor dem eigentlichen Behandlungsstart. Manchmal genügt eine Zahnkrone, in anderen Fällen sind umfangreichere zahntechnische Leistungen im Rahmen der Implantologie notwendig. Stark kariöse Zähne können Krankheiten verursachen und zur Keimbesiedlung auch außerhalb des Mundraums führen. Über den Blutweg beeinträchtigen sie schlimmstenfalls das Herz-/Kreislaufsystem.

    Wann braucht der Patient eine Zahnkrone?

    Wenn der Zahndefekt oder der Kariesbefall gravierender ist und der Zahn nicht mehr mit einer Zahnfüllung oder einem Inlay restauriert werden kann, ist die Überkronung des betreffenden Zahns angezeigt. Vorausgesetzt, es liegt keine Wurzelentzündung vor, der Zahn ist noch fest verankert und das Zahnfleisch ist gesund. Der Zahnnerv muss intakt sein. Dies ist auch indiziert, wenn die natürliche Zahnkrone durch ein Trauma so weit beschädigt wurde, dass sie irreparabel ist. Als Materialen zur Überkronung kommen Keramik, eine Goldlegierung und Metall infrage. In der Zahnarztpraxis in Kassel werden die Patienten umfassend bezüglich des für sie geeigneten Materials beraten.

    Zahnersatz: Wie ist der Behandlungsablauf?

    Ein tadelloses Gebiss erhöht die Attraktivität und steigert das Selbstbewusstsein. Der Patient gewinnt an Lebensqualität.

    Dank moderner Technologien kann Zahnersatz in der Praxis in Kassel präzise geplant und produziert werden. Hier kommen digitale Abdruckmethoden zum Einsatz, die für den Patienten wesentlich angenehmer und dazu zeitsparend  sind. Die digitale, computergestützte Abformung ermöglicht eine exakte bildliche Darstellung der Zähne und des Kiefers. Der Würgereiz, der bei den herkömmlichen Abdrücken gelegentlich auftritt, entfällt. Angstpatienten, die manchmal unter Beklemmungen leiden, begrüßen dies. Der Patient nimmt die berührungslose Abformung entspannt wahr. Innerhalb weniger Minuten wird eine haarscharfe Simulation erstellt. Anhand dieses Modells kann für den Patienten optimaler, wunschgerechter Zahnersatz im hauseigenen Labor hergestellt werden. Zahnarzt und Zahnlabor arbeiten Hand in Hand – dadurch wird in kürzester Zeit professioneller, perfekt sitzender Zahnersatz für den Patienten produziert. In der erfahrenen Praxis in Kassel wird darüber hinaus Kosten-Transparenz großgeschrieben.

    Was passiert, wenn beschädigte Zähne nicht restauriert oder ersetzt werden?

    Defekte Zähne können schwerwiegende gesundheitliche Probleme nach sich ziehen. Bakterien gelangen in den Blutfluss und richten auf dem Weg durch das Organsystem immensen Schaden an. Das Risiko für einen Herzinfarkt oder einen Schlaganfall steigt. Auch entzündliche Erkrankungen wie Rheuma, Allergien oder Migräne werden begünstigt. Rücken- und Nackenschmerzen oder Tinnitus können auftreten. Eine Sanierung des Gebisses ist also von elementarer Wichtigkeit. Eine Extraktion ist immer der letzte Ausweg. Zähne mit starken Defekten sind jedoch nicht erhaltenswürdig und müssen entfernt werden.

    Welche Materialien werden für den Zahnersatz verwendet?

    Die Restaurierung des Gebisses lohnt sich in jedem Fall. Helle, glänzende Zahnreihen sind ein Zeichen von Gesundheit und Ästhetik. Diese positive Veränderung wird in der Praxis in Kassel täglich routiniert durchgeführt. Zahnersatz kann aus verschiedenen, sehr gut verträglichen Materialien gefertigt werden. Innerhalb der Zahnmedizin kommen meist Keramik, Kunststoff, Titan Zirkon, Gold und Nichtedelmetalllegierungen zur Anwendung.

    Sofort neue feste Zähne – wie ist das möglich?

    Die Prothetik umfasst innerhalb der Zahnheilkunde alle Arbeitsabläufe rund um das Thema Zahnersatz. Wenn mehrere Lücken geschlossen werden sollen, ist Zahnersatz an einem Tag eine praktische Sofort-Maßnahme. Das ästhetische Ergebnis wird unmittelbar nach der Eingliederung sichtbar. Der Patient profitiert von einem schönen Gebiss innerhalb weniger Stunden. Hochwertiger Zahnersatz ist der Grundstein für ein befreites Lächeln und eine sinnvolle Investition in die eigene Gesundheit.

    Welche Behandlung empfiehlt sich für Angstpatienten?

    Selbst bei kompletter Zahnlosigkeit oder gravierendem Zahnverlust ist es möglich, Implantate zu setzen. Vier Zahnimplantate sind die Säulen eines neuen einwandfreien tadellosen Gebisses und eines harmonischen Gesamtbildes. Auf der künstlichen Zahnwurzel werden Suprakonstruktionen  (Implantatprothetik) befestigt- Kronen, Brücken oder Prothesen. Dieser Zahnersatz an einem Tag stellt die volle Funktionsfähigkeit wieder her, ohne den Patienten zu strapazieren. Dieses Verfahren ist auch für Angstpatienten sehr gut geeignet. Die Prozedur kann völlig schmerz- und stressfrei im Dämmerschlaf oder unter Narkose erfolgen – in nur einem Termin.

    Glatte, weiße Zähne in natürlicher Farbe sind das sichtbare, überzeugende Ergebnis. Ein individueller Beratungstermin ist jederzeit möglich, in dem das Zahnärzte-Team ein offenes Ohr für die Befürchtungen des Patienten hat.

    Welche Vorteile bieten Implantate?

    Implantate haben einen großen Vorteil gegenüber Prothesen. Ein implantatgetragener Zahnersatz vom Spezialisten garantiert einen stabileren Halt und eine bessere Funktionalität. Dieser Zahnersatz kann weder drücken noch verrutschen. Auf diese Weise ist es möglich, einzelne oder mehrere Zähne zu ersetzen. Zahnimplantate werden nicht als Fremdkörper empfunden und führen nicht zu geschmacklichen Irritationen, die manchmal bei losen Totalprothesen auftauchen. Außerdem bleibt der Gaumen frei.

    Warum sollten Zahnlücken geschlossen werden?

    Der zahnmedizinische Lückenschluss hat nicht nur optische Vorteile. Ein reibungsloser Ablauf der Kaufunktion wird dadurch wiederhergestellt und das Gebiss insgesamt saniert. Ein gleichmäßiger Biss ist wichtig, auch um Bruxismus (Zähneknirschen) und CMD (Craniomandibuläre Dysfunktion) im Vorfeld zu vermeiden. Festsitzender Zahnersatz macht die volle Belastbarkeit möglich und bietet einen größeren Tragekomfort als herausnehmbare Prothesen.